Finanzierung

Die Kosten- und die Liquiditätsplanung gehört zu den wichtigste Voraussetzung bevor das Projekt in die Umsetzung geht. Insbesondere aber den richtigen Weg im Dickicht der Fördermittel zu finden ist für Immobilieneigentümer eine besondere Herausforderung. Wir stehen den Kunden dabei fachkundig zur Seite, denn wir kennen nicht nur alle relevanten Fördertöpfe für energetische Sanierungsmaßnahmen die Länder, Gemeinden und Kommunen bereitstellen, wir sind auch offizieller Kooperationspartner der Hamburgischen Wohnungsbaukreditanstalt (WK Hamburg) und der Investitionsbank Schleswig-Holstein. Wenn es der Eigentümer wünscht, übernehmen wir neben der Beratung auch das komplette Fördermittelmanagement. Dazu zählen die Auswahl der richtigen Programme und das Einreichen der Anträge direkt bei den Institutionen. Wir kümmern uns um die Beschaffung von Ergänzungsdarlehen und koordinieren die Zahlungsabwicklung.

Leistungsspektrum nach HOAI sowie weitere zu vereinbarende Leistungen:

  • Aufstellen einen Finanzierungsplanes
  • Aufstellen einer Bauwerks- und Betriebs-Kosten-Nutzen-Analyse, Mitwirken bei der Kreditbeschaffung
  • Aufstellen, Überwachen und Fortschreiben eines Zahlungsplanes
  • Aufstellen, Überwachen und Fortschreiben von differenzierten Zeit-, Kosten- oder Kapazitätsplänen

Referenzen

GROOTHOFFGASSE IN WINTERHUDE

Energetische Sanierung eines denkmalgeschützten Gebäudes in Hamburg-Winterhude [...]

mehr

Referenzen

BIRKENRING IN FLINTBEK

Energetische Sanierung eines Mehrfamilien-Hauses in Flintbek [...]

mehr