Realisierung

Sind die Fördermittel bewilligt und die Finanzierung steht, beginnt die Umsetzung der Maßnahmen. Wir schreiben die Aufträge aus, prüfen die Angebote der Handwerksunternehmen auf Herz und Nieren und vergeben schließlich die Arbeiten an zuverlässige Firmen. Unsere Projektsteuerer planen, begleiten und kontrollieren die Ausführung auf der Baustelle und informieren den Eigentümer regelmäßig über die Entwicklungen der Arbeiten.
Sanierungs- oder Modernisierungsmaßnahmen die den Mietern nicht fristgemäß angekündigt werden, können zum Baustopp und weiteren Auseinandersetzungen mit den Mietern führen. Deshalb kümmern wir uns auch um die gesetzlich notwendige Korrespondenz mit den Hausbewohnern vor und während der Arbeiten.

Leistungsspektrum nach HOAI sowie weitere zu vereinbarende Leistungen:

  • Ermitteln und Zusammenstellen von Mengen als Grundlage für das Aufstellen von Leistungsbeschreibungen unter Verwendung der Beiträge anderer an der Planung fachlich Beteiligter
  • Aufstellen von Leistungsbeschreibungen mit Leistungsverzeichnissen nach Leistungsbereichen
  • Abstimmen und Koordinieren der Leistungsbeschreibungen der an der Planung fachlich Beteiligter
  • Zusammenstellen der Vergabe- und Vertragsunterlagen für alle Leistungsbereiche
  • Einholen von Angeboten
  • Prüfen und Werten der Angebote einschließlich Aufstellen eines Preisspiegels nach Teilleistung
  • Verhandlungen mit Bietern
  • Kostenanschlag nach DIN 276 aus Einheits- oder Pauschalpreisen der Angebote
  • Kostenkontrolle durch Vergleich des Kostenanschlags mit der Kostenrechnung
  • Objektüberwachung (Bauüberwachung)
  • Überwachen der Ausführung des Objekts
  • Koordinieren der an der Objektüberwachung fachlich Beteiligten
  • Aufstellen und Überwachen eines Zeitplans
  • Führen eines Bautagebuches
  • Abnahme der Bauleistungen
  • Rechnungsprüfung
  • Kostenfeststellung nach DIN 276 oder nach dem wohnungsrechtlichen Berechnungsrecht
  • Antrag auf behördliche Abnahmen und Teilnahme daran
  • Übergabe des Objekts einschließlich Zusammenstellung und Übergabe der erforderlichen Unterlagen, zum Beispiel Bedienungsanleitungen, Prüfprotokolle
  • Überwachung der Beseitigung der bei der Abnahme der Bauleistungen festgestellten Mängel
  • Kostenkontrolle durch Überprüfen der Leistungsabrechnung der bauausführenden Unternehmen im Vergleich zu den Vertragspreisen und dem Kostenanschlag 

Referenzen

FRANK AN DER SAARLANDSTRAßE

Planung einer Mietwohnanlage mit 55 Mietwohnungen [...]

mehr

Referenzen

HANSDORFER WEG IN SIEK

Energetische Sanierung eines Mehrfamilien-Hauses in Siek [...]

mehr