Heimspiel auf der Energiemesse in Kiel

FRANK ECOzwei organisiert Forum für die Stadt Kiel zum Thema Gebäudesanierung.

Dezember 2015 - Die FRANK ECOzwei GmbH wurde von der Stadt Kiel beauftragt, auf der Energiemesse am 4. und 5. November in der Sparkassen-Arena-Kiel das Forum „Gebäude anspruchsvoll sanieren und gestalten“ zu organisieren. Die Experten der FRANK ECOzwei haben in diesem Bereich zahlreiche Projekte umgesetzt und verfügen über viel Praxiserfahrung. Zudem sind sie im Norden außerordentlich gut vernetzt und konnten dadurch interessante Referenten für die
Veranstaltung gewinnen. Die Teilnehmer des Forums waren Fachleute aus Hausverwaltungen, Architekten sowie Beiräte von Wohnungseigentümergemeinschaften. Im Mittelpunkt des Forums standen Energieeffizienzmaßnahmen für den Wohnungsbestand. Anhand von Beispielen wurden energieeffiziente Heizungs- und Dämmsysteme in Mietwohnungen und Wohneigentum dargestellt. Neben den technischen und wirtschaftlichen Aspekten von Innen- und Kerndämmungsmaßnahmen wurden auch innovative Konzepte für den Einsatz von Eisspeichern und von Blockheizkraftwerken in Verbindung mit Eigenstromversorgung diskutiert. Auf großes Interesse stießen bei den rund 50 Teilnehmern auch Vorträge zu Fördermöglichkeiten und entsprechende Finanzierungsbeispiele. Und auch die rechtlichen Rahmenbedingungen und neuesten Gerichtsurteile wurden ausführlich besprochen. Neben namhaften Referenten hielten der Architekt Matthias Gloger und Geschäftsführer Holger Zychski von der FRANK ECOzwei Vorträge. Parallel waren die Energieexperten mit einem Messestand vertreten und konnten dort viele interessante Fachgespräche führen und neue Kontakte knüpfen.


News

Neues Projekt: Quartierssanierung Olympiazentrum Kiel-Schilksee

Gemeinsam mit Partnern wird die FRANK ECOzwei an einem Konzept zur energetischen Quartierssanierung des Stadtteils Kiel-Schilksee arbeiten.  mehr

Fragebogen zum Immobilienbestand in der Vogelsiedlung

Bewohner und Eigentümer können Informationsschreiben und Fragebogen als Download.  mehr