Georg-Thielen-Gasse in Winterhude

ENERGETISCHE SANIERUNG EINES DENKMALGESCHÜTZTEN MEHRFAMILIENHAUSES IN HAMBURG-WINTERHUDE

Kurzbeschreibung

  • Baujahr: 1929
  • Sanierung zum KfW Effizienzhaus 100 (KfW2013)
  • Reduzierung des Primärenergiebedarfs um ca. 66% auf 47,7 kWh/m²a
  • Erzielte CO2-Einsparung von ca. 153 Tonnen/Jahr

Energetische Maßnahmen an der Hüllfläche

  • Dämmung der Kellerdecke, unterseitig 12 cm, PUR/PIR-Hartschaum, WLS 024
  • Dämmung der Fassade, Kerndämmung i.M. 8 cm, Mineralfaserdämmung, WLS 032
  • Partielle Innendämmung, 7,5 cm, EPS-Verbundplatte, WLS 032
  • Dämmung Staffelgeschossfassade (Holzständer), 5 cm, PUR/PIR-Hartschaum, WLS 024
  • Dämmung des Flachdaches, 10 cm, PUR/PIR-Hartschaum, WLS 024
  • Dämmung Staffelgeschossterrassen, Einblasdämmung i.M. 10 cm, Mineralfaserdämmung, WLS 032
  • Erneuerung der Fenster, Holzfenster nach Vorgaben des Denkmalschutzamtes, 3- fach Verglasung, Uw-Wert: 0,95 W/m²K
  • Erneuerung der Wohnungseingangstüren, Holztüren nach Vorgaben des Denkmalschutzamtes, Uw-Wert: 1,3 W/m²K
  • Erneuerung der Hauseingangs- und Treppenhaustüren, Aluminiumtüren, Uw-Wert: 1,3 W/m²K

Energetische Maßnahmen in der Haustechnik

  • Einbau einer Solaranlage für WW-Bereitung (27,85 m²)
  • Überarbeitung der Fernwärmeübergabestation
  • Erneuerung der Pumpen
  • Erneuerung der Heizungsverteilung
  • Erneuerung der MSR-Technik  
  • Erneuerung der Thermostatventile, hydraulischer Abgleich der Anlage
  • Dämmung der Kellerverteilung nach EnEV

Instandsetzungs-Maßnahmen

  • Vollständige Erneuerung der Fugen. Fugenfarbe nach restauratorischer  Untersuchung 
  • Erneuerung der Laubenganggeländer. Farbige Anlehnung an den bauzeitlichen Ursprung. 
  • Erneuerung der Folienabdichtung auf dem Flachdach, sowie Staffelgeschossterrassen
  • Erneuerung der Treppenhauselektrik
  • Erneuerung der Sprechanlage
  • Erneuerung der Eingangs- und Laubengangbeleuchtung
  • Erneuerung der Dachentwässerung
  • Erneuerung Fliesenbelag und Abdichtung der Laubengänge
  • Erneuerung der Fensterbänke nach Vorgaben des Denkmalschutzamtes
  • Anstrich der Treppenhäuser und Laubengänge. Farbigkeit der Laubengänge nach restauratorischer  Untersuchung

Erneuerung der Außenanlage

  • Überarbeitung/ Verbreitung der Zuwegung
  • Vergrößerung der Terrassen
  • Pflanzarbeiten

Ihr Ansprechpartner

Holger Zychski
FRANK ECOzwei GmbH
Schwedendamm 16
24143 Kiel
T (04 31) 7 06 97 – 0
F (04 31) 7 06 97 – 2998
holger.zychski(at)frankgruppe.de